Über mich

… und noch so ein DIY-nähen-stricken-häkel-handwerks-Blog… Bei mir haben sich in letzter Zeit so viel kreative Ideen angesammelt und ich möchte meine Ideen und Erfahrungen hier mit euch teilen.

… with sheep – bitte was?

Ich bin ganz großer Fan der flauschigen Vierbeiner und habe meine eigene Herde. Also keine lebendige, aber über die Jahre sind doch einige Schafe zusammengekommen, die sich in der Wohnung tummeln. Und spätestens, seit ich mir zum Abschied bei den letzten Umzügen von meinen Freunden Schafe auf ein Tapetenstück habe malen lassen, ist die Herde wirklich groß! Man wird hier also immer von mindestens einem Schaf beobachtet, und deshalb: Homemade with sheep.

 

Schafe

Schafsherde auf Hiddensee

Ich nähe eigentlich schon seit meiner Kindheit. Damals waren es noch handgenähte Kissen, Kuscheltiere und Puppenkleider. Irgendwann kamen dann die ersten Kleidungsstücke für mich hinzu, damals noch mit Mamas Nähmaschine. Dann zog ich aus und habe dieses Hobby eine zeitlang begraben, bis mir irgendwann Omas alte Nähmaschine zuwanderte.

Einige Jahre und Kleidungsstücke später gab Omas Maschine tatsächlich den Geist auf (40 Jahre hat sie immerhin gehalten) und so kaufte ich mir meine erste eigene Maschine.

Tja, was mache ich so… ich liebe Taschen und Hüte und weiß gar nicht, wovon ich eigentlich mehr habe. Ich habe immer ganz viele Ideen (vor allem für Taschen) und weil ich das Ergebnis eigentlich auch immer toll finde, kann ich sie auch nicht verschenken. Jede Tasche ist bei mir ein Unikat und das planen macht mir total Spaß. Dann kommen noch die Überlegungen, in welcher Reihenfolge man jetzt alles am besten zusammennäht… Probenähen gibt es bei mir nicht 😀

Dazu kommen diverse Kleidungsstücke und sonstige nützliche Gegenstände.

Seit einigen Jahren stricke ich auch (mein erster Schal hat 3 Jahre gebraucht), bevorzugt Mützen (geht schön schnell), aber auch Handschuhe, Stulpen und Socken. Vor Socken hatte ich früher total Angst, das sah so kompliziert aus. Aber wenn man es einmal verstanden hat, ist es ja doch ganz leicht 🙂

Solltet ihr eine meiner Ideen nacharbeiten, freue ich mich über einen Hinweis (Kommentar/Mail) und die Verlinkung auf meine Seite.

profilbild

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s